Ich bin immer wieder begeistert von den vielen Ehrenamtlichen, die unsere Dörfer so lebenswert machen. Doch in Münden (Stadt Lichtenfels) habe ich mal wieder richtig gestaunt.
Seit 1972 organisieren die Mündener jeden Montag ein Grilltreffen. Und zugepackt wird in Münden auch, Eigenleistung ist doch selbstverständlich. Damit war es keine Frage mehr, ob die Förderung aus dem Programm Starkes Dorf verdient war. So durfte ich über 1600 Euro für das neue Backhaus aus dem Programm „Starkes Dorf“ überreichen.
Lange Jahre haben die Neukirchener gewartet, aber jetzt ist es fast geschafft. Ortsvorsteher Richard Hast und Bürgermeister Henning Scheele freuten sich über aus 225.000 aus dem Förderprogramm Hessenkasse 225.000 Euro . Mit dem Geld und dem Eigenanteil von 10 % für die Gemeinde konnte der Platz vor dem DGH Alte Schule neu gepflastert und Parkplätze für die Feuerwehr ausgewiesen werden.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag