Nächster Stopp der Sommerreise in Nordhessen war Vöhl. Dort stattet Europastaatssekretär Weinmeister der Städtepartnerschaftsvereinigung Vöhl – Mouchard (Frankreich) einen Besuch ab.

„Die Gemeinde Vöhl pflegt seit vielen Jahren eine Freundschaft zur kleinen französischen Gemeinde Mouchard im Osten des Landes. „Als ich 2017 an den Feierlichkeiten anlässlich des 30-jährigen Bestehens der Partnerschaft teilgenommen habe, hörte ich von den Planungen eines Pilotprojektes im örtlichen Handwerk. Nun möchte ich über die Erfahrungen des deutsch-französischen Praktika-Austausches sprechen“, zeigte sich Mark Weinmeister neugierig.

Erstmals wurden im April und Mai 2018 fünf französische Auszubildende der Holzbaubranche in der Gemeinde Vöhl aufgenommen und für fünf Wochen in den ortsansässigen Schreinereien untergebracht. Nach Feierabend hat die Partnerschaftsvereinigung den jungen Männern die wunderschöne Gegend rund um den Edersee gezeigt.

Weinmeister zeigte sich von der Intensität und dem hohen ehrenamtlichen Engagement tief beeindruckt: „Die Partnerschaft geht über die Freizeit hinaus, hier wird in die Zukunft Europas und die Innovation des Handwerks investiert. All diese praktischen Erfahrungen sind sehr wichtig für das Verständnis und das Miteinander in der Europäischen Union.“

Bald sollen auch deutsche Auszubildende aus dem Landkreis Waldeck-Frankenberg Erfahrungen im Nachbarland sammeln, versicherte der Vorsitzende der Städtepartnerschaftsvereinigung, Harald Plünnecke.

Der Austausch wurde über das europäische Erasmus-Projekt und das französische Ausbildungszentrum finanziell unterstützt. Die Verantwortlichen haben bereits für 2019 eine Fortsetzung vorgesehen, dann sollen möglicherweise sogar weitere Berufsfelder hinzukommen.

„Mir ist es außerdem wichtig, die Projekte vor Ort anzuschauen, dort wo die EU-Förderung tatsächlich sichtbar geworden ist und vor Ort wirkt, wie auch zu erfahren, welche Herausforderungen die Region beschäftigen“, resümierte Europastaatssekretär Weinmeister seinen Besuch in Wolfhagen und Vöhl.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag