„Ich freue mich, dass wir einen kleinen Beitrag dazu leisten können, um die Jugendarbeit des Vereins zu fördern“, sagte Mark Weinmeister bei der Übergabe. „Ehrenamtliches Engagement ist eine der wichtigsten Säulen unserer Gesellschaft. Vieles, was unser Gemeinwesen ausmacht und lebenswert macht, ist ohne den ehrenamtlichen Einsatz vieler Menschen nicht möglich“. Deutschland werde von vielen anderen Ländern um seine ausgeprägte Ehrenamtskultur beneidet. Es sei deshalb Ziel der Landesregierung, Vereine und andere bürgerschaftliche Gruppen in ihrer Arbeit zu unterstützen. Dazu zählten finanzielle Förderungen ebenso wie die Ehrenamtscard oder der regelmäßige Austausch mit Verbänden, betonte der Staatssekretär.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag